Fandom


Die Legalisten (amtlich: "Justinians Nomokraten") stellen die extreme Midde des Midonischen Senats dar. Durch ihre gemäßigten Positionen konnten die Legalisten in den meisten Wahlen die relative Mehrheit erreichen.

Die Partei ist Nomokratisch ausgerichtet. Das heißt, dass das Gesetz an der Spitze steht. Wahlspruch der Legalisten ist dementsprechend "Das Gesetz regiert".

GeschichteBearbeiten

PolitikBearbeiten

StaatslehreBearbeiten

Wie in der Einleitung bereits erwähnt ist der Grundsatz "Das Gesetz regiert" für die legalistische Staatsphilosophie zentral. Diese Auffassung wurde vor allem nach der Zeit der Wirren zentral, welche nie zustande gekommen wäre wenn Miderde vornerein eine niedergeschriebene Verfassung gehabt hätte. Das Gesetz soll aber, entgegen einiger Fehlvorstellungen von Populistischer Seite, nicht starr bleiben und stur befolgt werden. Viel mehr ist es für die Legalisten wichtig, ein gerechtes, vollkommenes System zu entwerfen und hierfür alte Gesetze anzupassen, um neuen Problemen gerecht zu werden.

AußenpolitikBearbeiten

Die Legalisten sind ähnlich wie Monarchisten und im Gegensatz zu Populisten für eine Expansionspolitik von Seiten Miderdes. Ziel ist es, das Midonische Rechtsystem zu verbreiten und mehr Untertanen zu gewinnen und zur Midonischen Kultur zu bekehren.

Nach Auffassung der Legalisten profitiert hierdurch nicht nur die Oberschicht, sondern auch die anderen Schichten. So können durch Stützpunktkolonien auf der ganzen Welt Güter und Personen leichter und sicherer von A nach B transportiert werden, was auch die Midonische Wirtschaft ankurbeln würde.

Liste der WürdenträgerBearbeiten

Legislatur Parteichef Generalsekretär Senator(en) Ehrenvorsitz
I. Justinian S. v. Pfauenhaus Stephan Volgegard Justinian S. v. Pfauenhaus /
Prät. II. Shang V. Yong-Dong Reinmund der Prätendent Stephan Volgegard,
Reinmund d. P.
/
II. Shang V. Yong-Dong Jusuf al-Messagof Stephan Volgegard /
III. Stephan Volgegard Jusuf al-Messagof Jusuf al-Messagof,
Woodgrain Gerbil
/
IV. Stephan Volgegard Johann König Käptn Blauente,
Johann König
Woodgrain Gerbil

Bekannte MitgliederBearbeiten

  • Justinian Salvator von Pfauenhaus, Erzherzog von Svparta (Parteigründer, †)
  • Varalentin von Pfauenhaus
  • Stephan Volgegard, Freiherr zu Taurisven
  • Woodgrain Gerbil, Kaiser der Westerinsel
  • Johann König
  • Jusuf al-Messagof (ehemals)
  • Sacre Bleu Kaptein, genannt  Käptn Blauente
  • Shang Valerius Yong-Dong
  • Gutkorn Weber
  • Jörg-Lorenz von Steinbeißer-Buchtelsberg
  • Plautus Pophans
  • Hans-Werner Sinn
  • Fritz Ferkel, genannt Fotzenvernichter
  • Ferenc Freiherr zu Schlagdiekuh
  • Penopulösir Platypuss
  • Heinz-Harald Wuth

WissenswertesBearbeiten

  • Grün steht als Farbe der Legalisten für das Wachstum Miderdes. Speziell auf dem Parteilogo symbolisiert die Grüne Farbe das Gedeihen des Staates unter einer niedergeschriebenen Verfassung.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.